Neue Dichtung für alte Fenster

Um Altbaufenstern die gleiche Dichtfunktion wie neuen Holzfenstern zu gewähren, werden nachträglich Falzdichtungen eingefräst.

Sind die Fensterrahmen bereits verzogen, wird der Dichtungsfalz parallel zu den Flügeln angepasst und somit ein gleichmäßiger Andruck der Dichtung erreicht.

Durch einen solchen Dichtungseinbau erhalten Sie eine wesentliche Verbesserung bei Schalldämmwerten und Wärmedämmwerten, weil bei Verbundfenstern und Kastenfenstern die Schwitzwasserbildung im Scheibenzwischenraum zu weiten Teilen vermieden wird.


schaden Lebensräume